E-Mail schreiben

mail@arnholdt-pb.de

Mandanten & Kandidaten Hotline

+49 2366 1819840

Philosophie

= Qualitätsstandards

Die Unternehmensphilosophie, welche unser Handeln bestimmt, orientiert sich an

  • den Grundsätzen ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung (GoPB) des Instituts der Unternehmensberater IdU im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) – Stand März 2011,
  • dem Kodex des guten Headhuntings vom Bundesverband der Personalmanager (in Anlehnung an die Marktstudie der Hochschule Rhein/Main) – Stand 2015.

und bildet gleichzeitig die Qualitätsstandards der Arnholdt Personalberatung®

  1. Persönlich
  • Keine einschlägigen Vorstrafen und Gewerbeuntersagungen
  • Vorliegen eines Gewerbescheins
  • Redlichkeit
  • Geordnete Vermögensverhältnisse

  1. Fachlich
  • Grundsätzliche Qualifikation von Thomas Arnholdt (Berater)Belastbares Netzwerk
    • Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK) – (Fachabitur)
    • Akademische Ausbildung – Studium des Wirtschaftsrechts mit dem Schwerpunkt „Industrie/Handel & Personalmanagement“ zum Diplom-Wirtschaftsjuristen (FH) – (Ausbildungsort: Bielefeld/Deutschland und Kapstadt/Südafrika)
    • einschlägige Berufserfahrung in den Branchen (Rechts)Beratung, Automobilindustrie und Handel
    • einschlägige Berufserfahrung in der Personalvermittlung/Personalberatung
    • Führungserfahrung
    • regionale und überregionale (Arbeits-)Markt- und Branchenkenntnisse (LEGAL, TAX/AUDIT, FINANCE)
  • Transparente Arbeitsweise
  • Maximale Diskretion vor, während und nach einem Projekt
  • Erwartungshaltung der Mandanten erfüllen
  • Präzise Anforderungsanalyse durchführen und individuelle Stellenannonce definieren
  • Realistische Suchstrategie definieren
  • Berücksichtigung interner Kandidaten
  • Professioneller Erstkontakt unter Einhaltung wettbewerbsrechtlicher Vorgaben
  • Hochwertige Auswahlmethodik und Evaluation zur optimalen Identifizierung des „Idealkandidaten“. Uneingeschränkte Präsentation der evaluierten Ergebnisse. Aussagekräftige Kandidatenprofile und gegebenenfalls Negativempfehlungen
  • Zielgerichtete Kooperationen und die Weitergabe von Rabatten an Mandanten
  • Unparteiliche Beratung für Mandant und Kandidat
  • Integrationsbegleitung
  • Debriefing mit dem Mandanten – Optimierungsvorschläge für eine zukünftige Zusammenarbeit diskutieren
  • Arnholdt Placement Service – Einmalig honorarfreies Nachbesetzungsrecruiting für die Dauer von 6 Monaten nach Vertragsschluss
  • Definition des Gesamtprozesses in Form einer Leistungsbeschreibung - Projektstrukturplan/Gantt-Diagramm
  • Kenntnis von Branchen- und Berufsprofilen
  • Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (u. a. Datenschutz)

  1. Sonstige
  • Angemessene Geschäftsräume sowie die Festlegung der persönlichen Erreichbarkeit (Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
  • Gewährleistung des Datenschutzes
  • Innovative und professionelle Ausstattung der Geschäftsräume
  • Verwendung einer Beratersoftware. Die Arnholdt Personalberatung® verwendet die Software "hunter" von der Firma fecher GmbH
  • Verwendung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Interne Inanspruchnahme von Beratungsdienstleistungen wie insbesondere Rechts-, Steuer- und Unternehmensberatung
  • Regelmäßige interne Weiterbildung zu fachspezifischen und unternehmenspolitischen Themen (vergleichen Sie unten im Downloadbereich entsprechende Nachweise)